Bildergebnis für happy people

Was kann man als Genossenschafter von einer Non-Profit erwarten? Ganz sicher steht nicht der materielle Gewinn der Kapitalgeber im Vordergrund. Verlockende Gründe wären zum Beispiel, am jährlichen Genossenschaftsevent dabeisein zu dürfen, oder auch sagen zu können, dass ein halber Meter Bar dir gehört.

Ist es verlockend genug, dass wenn wir den Bahnhof kaufen und sanieren können, zu sagen, dass du mitgeholfen hast? Hier ist der Gewinn nicht materiell, sondern emotionell. Man kann dies für die Gemeinschaft tun, für die Freude, einen ausserordentlichen Platz geschaffen zu haben, der dem ganzen Dorf etwas bringt.

Macht mit, lasst euch anstecken von dieser Idee!